Summer, Sun & Sommergarne


Unsere Lieblings-Sommergarne und die passenden Anleitungen.

Ihr wollt wissen was unsere aktuellen Lieblings-Sommergarne sind? Voilà!


 Letztes Jahr auf der H&H Messe haben wir die Marke Blue Sky Fibers entdeckt und waren gleich von der hohen Qualität, der schönen Gestaltung der Farbkarten und der wahnsinnig netten Menschen hinter der Marke begeistert. Vor allem die dicke aufgeflauschte Bio-Baumwolle hat es uns angetan! Sie ist auch gut für Personen, die eher empfindlich auf Wolle reagieren, geeignet. Sie hat gestrickt den Look von Wolle, aber die Eigenschaften von Baumwolle.

 

Wir haben ein süßes, einfaches Babyjäckchen designt, das auch für Anfänger leicht zu stricken ist. Das Jäckchen besteht aus drei Teilen, die ausschließlich kraus rechts gestrickt werden, mit wenigen Zu- und Abnahmen. Knit Knit Hurra!

 

Das Wollpaket findet ihr hier.

Wir ihr wisst, sind wir große Fans von der Marke „Wool and the Gang“ und sie haben gleich mehrere tolle Sommergarne im Sortiment!

 

Das dicke, weiche Baumwollgarn Shiny Happy Cotton ist perfekt geeignet um unser Purly-Jäckchen in der Sommervariante zu stricken. Zu dem Garn hat Wool and the Gang auch selbst einige sehr schöne, einfache Anleitungen, z.B.: All Shook Up Top. Mit nur 4 Knäuel könnt ihr es schon stricken! Es ist sowohl sommertauglich als Top, als auch wintertauglich als Pullunder.

 

Oh Tina! Tina Tape ist ein weiteres Sommergarn von Wool and the Gang und wir mögen, dass es 100% vegan ist, sich leicht verstricken lässt und einen seidenähnlichen Glanz hat. In der nächsten Wochen gibt es ein neues Knit Knit Modell aus genau diesem Garn und jetzt könnt ihr schon bei den Wollpaketen mit Anleitungen von WATG stöbern.

 

Dieses Jahr ganz neu: RA-RA-Raffia. Das Garn aus 100% Papier ist super um Sonnenhüte, leichte Sommertaschen und Körbe zu häkeln. Die Farbauswahl ist zwar begrenzt aber da die Farben klassische Naturtöne sind, ist für jeden etwas dabei: dunkelblau, creme, beige, rost und jetzt auch schilfgrün!

 

Auch ganz oben bei unseren Sommergarn Favorites liegt ROWAN, mit seinen ganz besonderen Farbnuancen.

Dieses Jahr gibt es ein Gemisch aus Leinen- und Baumwolle, das erst etwas hart wirkt, aber verstrickt ist es ganz wundervoll und lässt uns auf keinen Fall schwitzen.

Im colour-blocking Stil haben wir zu dem Garn unser Linny Sommertop entworfen. Vorne wie hinten wird es gleich gestrickt, nur mit dem kleinen Farbunterschied :-)

 

 

Wer gerne etwas dünneres Baumwollgarn strickt und häkelt, für den ist summerlite dk die richtige Wahl. Diesen Sommer haben wir das Shoppingnetz „Le Sac“ damit entworfen. Mit nur 2 Knäuel ist es auch schnell gehäkelt.

 

Wir Wünschen euch schöne Strick-Sommer-Abende!